Mai 2017

NeuStar Air2 Codec Pre-Conditioner



Neustar Air2 Front Label no reflection


Orban, the leader in world-class audio processing, has announced the availability of the Orban NeuStar Air2 codec pre-conditioner. Designed to significantly improve the quality of lossy, compressed audio, the NeuStar Air2 codec pre-conditioner provides perceived audio quality of twice the effective bit-rate.

The NeuStar Air2 was specifically designed to improve the sonic performance of low bit-rate internet streams, HD Radio multicasts, DAB/DAB+ and DRM channels. “Many internet and terrestrial radio stations depend on lossy, compressed source material for a large portion of their programming,” said David Day, Orban’s President. “The problem is that while listeners expect a broad range of programming choices, they won’t tolerate low quality sound performance for very long. Our design goal for the NeuStar product was increase time-spent-listening and keep listeners from becoming irritated and tuning to another station.”

Orban's proprietary codec pre-processing engine has been specially tuned for operation at 24 kbps, 32 kbps, 48 kbps, 64 kbps and 128 kbps rates with any codec including HE-AAC v2*. It significantly reduces artifacts from lossy codecs and other low-bit rate sources. Day said the ultimate goal is to deliver quality content while preserving a station’s unique sound signature, “ensuring a win-win for both the broadcaster and listener.”

* used for DAB+, streaming and other applications.

 Orban Releases NeuStar Air2 NAB 2017

 



 

Dezember 2016

Auch über die Festtage immer erreichbar

Die ständige Verfügbarkeit gehört im Broadcasting zum Alltag, genau so wie die gute Laune zum Moderator.
Aber es kann durchaus vorkommen, dass Ausfälle und Störungen auch während der Weihnachtszeit auftreten können.


aegerital

Für Kunden mit einem Wartungs- und Pikettvertrag sind wir auch über die Festtage während 7x24 Stunden in Bereitschaft.
Für alle anderen sind wir über die Festtage während allen Werktagen ganz normal erreichbar.
Brückentage oder Betriebsferien machen wir nicht.

Wir wünschen allen schöne Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr !

 

 


 

Unterhaltung und Sicherheit an der Streetparade, Zürifäscht und anderen Grossanlässen

Mehr als 2 Millionen Menschen haben anfangs Juli 2016 das Zürifäscht besucht, (Komma) und auch die Streetparade ging mit knapp einer Million Besuchern ohne nennenswerte Probleme über die Bühne. Doch was wäre, wenn?

Solche Grossanlässe verlangen von den Behörden und den Veranstaltern grösste Sorgfalt bei der Planung und Umsetzung. Nicht nur auf das Fest selbst, sondern auch auf verschiedenste Eventualitäten müssen die Verantwortlichen vorbereitet sein, sonst droht nebst einem immensen Imageschaden und schweren Haftungsproblemen sehr rasch das "Aus", und die jahrelange Aufbauarbeit wäre zerstört. In der heutigen Zeit muss leider nicht nur mit kleinen Zwischenfällen gerechnet werden.

Beide Grossanlässe verliessen sich auf die lange Erfahrung und das profunde Fachwissen von ATO und Sumatronic, welche diskret im Hintergrund im Einsatz waren.

Beim Zürifäscht waren, verteilt auf einer Strecke von rund 10 km, Lautsprechersysteme aufgebaut, über welche sowohl ein spezielles Festprogramm als auch die Feuerwerksmusik verbreitet wurde.

Was auf den ersten Blick scheinbar nur der Unterhaltung diente, hatte für die vielen Festbesucherinnen und Festbesucher aber auch eine sehr wichtige Sicherheitsfunktion.

Wäre nämlich ein schwerwiegendes Ereignis geschehen, wäre es fatal gewesen, wenn die Behörden keine Möglichkeit gehabt hätten, die Personen im betroffenen Bereich örtlich gezielt zu informieren. Denn wenn eine solche Durchsage auf dem ganzen Festgelände zu hören gewesen wäre, hätte Panik ausbrechen, und das Fest sehr rasch in einem grossen Fiasko enden können. Ein speziell aufgebautes Beschallungskonzept mit vielen Zonen, mit Reservematerial und Personen vor Ort stellte sicher, dass die Besucher jederzeit gezielt informiert werden konnten.

Bei der Streetparade hätten die Lautsprecher nichts genützt, denn die Love Mobiles hätten jedes Megafon locker übertönt. Daher wurde ein anderes, spezielles Beschallungskonzept eingesetzt. Dank diesem konnten auch hier die Verantwortlichen jederzeit sicherstellen, dass sie die Menschen mit gezielten Durchsagen erreichen konnten.

Glücklicherweise mussten die Arbeiten und Einrichtungen von ATO und Sumatronic bei beiden Anlässen nicht für ernsthafte Einsätze genutzt werden.

Auch für andere Anlässe mit sehr vielen Personen werden ATO und Sumatronic immer häufiger angefragt.
So wurde auch das grosse Lager der Jungwacht & Blauring Kanton Bern "Jubla 2016" in der Berner Allmend, welches von rund 9000 Jugendlichen besucht wurde, ebenfalls mit spezieller Technik ausgestattet, welche sowohl die Übertragung von Unterhaltung, Durchsagen, aber auch von Notanweisungen sicherstellte.

Sei es für Beschallungskonzepte mit oder ohne Zonen oder auch für die Audio- oder Videoübertragung, für Notsende-Systeme sowie für Kurzveranstaltungen über DAB+ oder UKW, wir sind Ihr verlässlicher Ansprechspartner.

Das nächste Zürifäscht findet vom 5. bis 7. Juli 2019 statt. Die Streetparade kommt bereits im nächsten Jahr wieder.

Zürifäscht Menge